TKM GmbH - Telekommunikation und Elektronik
TKM GmbH - Qualitaetes-Zertifikate
Sie befinden sich hier: Home

Inside TKM - Einblick in die Firma TKM

Der zweieinhalbminütige Film gibt Einblicke in die Firma TKM, unsere Abläufe sowie die Entwicklungs- und Produktionsstrukturen. Mit Markterfahrung von fast drei jahrzehntenlanger hat TKM ein vollständiges Produktportfolio für Netzwerke der Campus-, Gebäude- und Rechenzentrumsverkabelung. Als mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Mönchengladbach bedienen wir täglich Kunden in ganz Europa und darüber hinaus. Neben der Entwicklung und Herstellung von Datenanschlußtechnik der Firma TKM, bedienen wir aus der Firmengruppe auch Projekte wie:

·         Performanceprüfung von z.B. Netzwerken bei Industriekunden,
·         Ausleuchtung und Bau von WLAN-Strukturen,
·         Beratung, Auslegung und Planung von Rechenzentrumsprojekten
 
ZUHÖREN - AUFNEHMEN - ENTWICKLEN - PRODUZIEREN - LIEFERN

Kundenideen werden vor Ort über unseren Vertrieb aufgenommen und hausintern in Designvorschläge umgesetzt. An dieser Stelle arbeiten wir mit den neuestens Tools wie bspw. in der Mechanik mit CREO von PTC.  Nach erfolgreicher Serienfreigabe überführen wir die neuen Produkte in die Serienfertigung und mit Hilfe unseres vollständig digitalen Lagersystem wird jede Lieferung termintreu und sicher an unsere Kunden ausgeliefert.
 
LWL Produkte und unsere Fertigungsumgebung - Fibre Optics
Wir bei TKM fertigen täglich mit tausenden von LWL Steckverbindern alle gängigen Glasfaserprodukte wie bspw.:

·         Patchkabel in LC, SC und E2000 Technik
·         Fibre Optics Trunksysteme mit bis zu 144 Fasern
·         Glasfaseranschlußboxen für den Outdoor- und Indooreinsatz
·         Spleißboxen und modulare Verteilerfelder in Kassettentechnik

Rückverfolgbarkeit wird bei TKM großgeschrieben, so erhalten Kabel spezieller Produktfamilien gleich zum Produktionsbeginn eine Seriennummer sowie:

·         Chargennummern von Anbaukomponenten wie z.B. Steckern, Kleber usw.
·         Messwerte und
·         fertigungsbezogene Daten wie z.B. Arbeitsplatz und Werker
 
Mit unseren Mitarbeitern bei TKM fertigen und beliefern wir namenhafte Unternehmen aus dem Bereich der Telekommunikation oder Netzbetreiber mit Signalmonitoringkomponenten, sogenannten Splitter- oder TAP Modulen. Diese werden u.a. für Echtzeit-Signalqualitätstests verwenden, typischerweise zwischen einem Switch und einem Server. Die Produkte von TKM in diesem Bereich sind für eine sehr hohe Packungsdichte ausgelegt und mit bis zu 168 Fasern auf einer Höheneinheit (HE) herausragend. Zum Schutz von Fusionsspleißverbindungen fertigt TKM als Marktführer sogenannte Crimp-Spleißschutzelement (SSE) nach zertifizierten Vorgaben der Deutschen Telekom. Als führender Hersteller fertigen wir ca. 10. Mio Exemplare pro Jahr.
 
Ob als Kunde oder interessierter Mensch auf der Suche nach einer neuen Job-Herausforderung sind Sie herzlich eingeladen auch „live“ hinter die Kulissen der TKM Welt zu schauen!